So holen Sie auch die Neue Deutsche Welle in den Musikunterricht

Falls Sie diesen österreichischen Überraschungs-Hit noch nicht kennen, wird es höchste Zeit: „Cordula Grün“ wird auch in Deutschland immer erfolgreicher. Der Song überzeugt mit einem Nonsens-Text, der einfach Spaß macht und auch aufgrund seiner Machart an die Neue Deutsche Welle erinnert. In der aktuellen Praxis des Musikunterrichts finden Sie dazu viele Unterrichtsideen und natürlich alles, was Sie zum Klassenmusizieren mit dem Hit brauchen. Neugierig? Dann lernen Sie das Heft (inkl. CD) jetzt kostenlos kennen.

>> Zum Gratis-Testpaket (aktuelles Heft mit CD)

Alles vorbereitet: Praxisideen, Arbeitsblätter und Material zum Klassenmusizieren
Von der Diskussion über Nonsens-Lieder über eine eigene Textversion, die die Schüler entwerfen, bis hin zum Vergleich mit Liedern der Neue Deutschen Welle – in der aktuellen Ausgabe erhalten Sie viele Praxisanregungen rund um den aktuellen Hit des österreichischen Sängers „Josh.“. Für eine tiefergehende Auseinandersetzung mit der Neuen Deutsche Welle als geschichtliche Phase der deutschen Popmusik erhalten Sie zudem zwei umfangreiche Arbeitsblätter im Heft. Hier können Sie die aktuelle Ausgabe jetzt gratis bestellen.

Aufgrund der gut nachvollziehbaren Struktur und der einfachen Tonart (C-Dur) eignet sich der Hit „Cordula Grün“ zudem bestens fürs Klassenmusizieren. Damit Sie sofort loslegen können, erhalten Sie mit dem Heft wie gewohnt das Leadsheet, den Liedtext und alle Einzelstimmen für Klavier, Glockenspiel und Co. Den Song im Original und als Playback sowie Übungspatterns und das Playback für die Drums finden Sie auf der beiliegenden CD.

Das steckt noch in dieser Ausgabe …
Sie suchen immer nach neuen Hits und Praxismaterial zum Klassenmusizieren? Das erwartet Sie im aktuellen Heft:

  • Namikas Hit „Je ne parle pas français“: Band ohne Noten-Arrangement für die ganze Klasse
  • Musikgeschichte – Ragtime to go: Mit einem Würfelspiel gestalten die Schüler ihren eigenen Ragtime.
  • „The Dead Heart“ (Midnight Oil): kritisch mit der Geschichte der Aborigines auseinandersetzen, Didgeridoos bauen und gemeinsam musizieren
  • Fortnite-Tänze: So bringen Sie Bewegung in den Musikunterricht.
  • Chor-Arrangement zum Song „Ich habe kein Tattoo“ der Band Alte Bekannte

Die Songs und Hörbeispiele liefert die beiliegende CD.

Alle Artikel finden Sie hier:
www.lugert-verlag.de/praxis-des-musikunterrichts

Jetzt gratis testen
Sichern Sie sich jetzt fürs zweite Schulhalbjahr viele erfrischende Ideen, aktuelle Hits und jede Menge Praxismaterial. Sie sparen viel Zeit bei der Unterrichtsvorbereitung und Ihre Schüler werden begeistert sein. Die aktuelle Ausgabe (Heft mit CD) können Sie noch bis zum 25.11.2018 kostenlos testen. [Zum Gratis-Testpaket]