Internationaler Musikpädagogischer Kongress in Estland: Music Inside And Outside The School

Vom 01.-04. Juli 2009 findet in Tallinn/Estland der jährliche Kongress der European Association for Music in Schools (EAS) in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Theater Estland statt. Diese Tagung ist gleichzeitig Europäische Regional-Konferenz der International Society for Music Education (ISME) und steht unter dem Motto ‚Music Inside And Outside The School’. Auf dieser englischsprachigen Konferenz werden die folgenden Schwerpunkte fokussiert: – Music in the school culture – Didactic principals implemented in music lessons at comprehensive schools – Study materials in music, music instruction as a symbol of culture – The role of music in young people’s life and […]

Den ganzen Artikel lesen!

SPIELMARKT ’08 in der Akademie Remscheid

Der SPIELMARKT in der Akademie Remscheid findet am 7. und 8. Februar 2008 jeweils von 10 bis 18 Uhr statt. Der SPIELMARKT ist öffentlich. Neben den Fachbesuchern sind auch Familien und andere Spiel-Interessierte herzlich willkommen. Eintritt: € 5,- für Einzelbesucher, € 3,- pro Tag und Person für Gruppen ab 10 Personen. Der umfangreiche SPIELMARKT-Katalog ist im Eintrittspreis inbegriffen. 50 Jahre Akademie Remscheid: SPIELMARKT ’08 in der Akademie Remscheid Sonderthema „Feste feste feiern“ – 7. und 8. Februar 2008 Der SPIELMARKT in der Akademie Remscheid ist bundesweit das größte Fachforum für die Spielpädagogik. Seit dem ersten Remscheider SPIELMARKT im Jahre 1980 […]

Den ganzen Artikel lesen!

Presse-Information Remscheid, 24.1.2008 „Mein Gelb ist schneller als das Blau“ Rhythmik: Kinder setzen Zeichen durch Bewegung und Klang Rhythmik ist in der frühen Bildung von Kindern sehr gefragt. Das integrierte Arbeiten mit Musik, Bewegung und Bildgestalten fördert die Wahrnehmungs- und Ausdrucksfähigkeit im Kindergarten- und Grundschulalter besonders intensiv und nachhaltig. Die Akademie Remscheid hat im Fach Rhythmik eine jahrzehntelange Tradition. „Mein Gelb ist schneller als das Blau“, so die spontane Aussage eines Kindes bei der Betrachtung seiner malerischen und grafischen Experimente – und Titel eines neuen Werkstattkurses. Die Bewegung, taktile Erfahrungen und die Musik sind Auslöser für den Ideenreichtum im Umgang […]

Den ganzen Artikel lesen!

Lugert Verlag vom 11.-14.10.07 auf dem VdS-Kongress in Freiburg

Landeskongress der Musikpädagogik Der 9. Landeskongress der Musikpädagogik steht an! Er findet vom 11.-14. Oktober 2007 in der Pädagogischen Hochschule Freiburg statt. Besuchen Sie unseren Stand und informieren Sie sich über das Programm des Lugert Verlags. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Ihr Lugert-Team Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.schulmusik-online.de/landeskongress

Den ganzen Artikel lesen!

PopMeeting Niedersachsen 07 – Landeskongress zur Popmusikförderung in Niedersachsen

24. + 25. November 2007 PopMeeting Niedersachsen 07 – Landeskongress zur Popmusikförderung in Niedersachsen Welche Förder- und Ausbildungsangebote für Popmusik existieren in Niedersachsen, welche Initiativen und freie Träger sind in der Popmusikförderung tätig und wie kann man das bestehende Angebot optimieren und ausbauen – diese Fragen stehen auf der Agenda des ersten PopMeetings Niedersachsen. Im Mittelpunkt der Tagung vom 24. bis 25. November 2007 steht eine Bestandsaufnahme der Popmusikförderung in Niedersachsen sowie die Diskussion der Zukunftsperspektiven in diesem Bereich. Der Kongress wendet sich an haupt- oder ehrenamtlich Aktive aus Ausbildungsinstituten, Initiativen, Projekten und Institutionen der Popmusikförderung, sowie an Musikerinnen und […]

Den ganzen Artikel lesen!

September Pressemeldung der Akademie Remscheid

Sie erhalten die September-Ausgabe unseres Pressedienstes „kulturarbeit aktuell“ – mit der Vorschau auf unsere Veranstaltungen von September bis November 2007. Inhalt: o Daten im Futter (Glosse) o NEU: „Kulturpolitik“ von Max Fuchs o NEU: Akademie Remscheid 2008. Kulturelle Bildung zwischen Tradition und gesellschaftlicher Herausforderung o Fantastische Verkörperungen o Rhythmische Erziehung o Siebdruck für die künstlerische Grafik o Lernabenteuer mit dem Computer o Leseförderung für Jugendliche mit Leseschwierigkeiten o Lernfeld Kindermuseum o Stay tuned! Podcast und Internetradio in der Jugendarbeit o 29. Europäische Woche: Kulturarbeit für Menschen mit Behinderung o Web 2.0. Kommunikation, Netzwerke und Social Software in der pädagogischen Praxis […]

Den ganzen Artikel lesen!

41. AfS-Bundeskongress für Musikpädagogik, 27.-30.9.2007 in Kassel

Bach • Bebop • Bredemeyer Sperriges lebendig unterrichten von Jürgen Terhag Musik jenseits der Schülerhörgewohnheit als lebendig gestaltetes Unterrichtsthema – der nächste AfS-Bundeskongress im September 2007 in Kassel widmet sich den eher schülerfernen Epochen, Stilen und Genres. Die pädagogische Beschäftigung mit dieser Musik – im Kongresstitel exemplarisch veranschaulicht durch drei stilistisch-historische Etiketten, die im Untertitel so plakativ wie provokant als „sperrig“ gebrandmarkt werden – wirft spontan Fragen der folgenden Art auf: Wieso soll Bach sperrig sein? Was ist überhaupt sperrige Musik? Für wen ist welche Musik wann sperrig? Wer ist Bredemeyer? Ist Bebop wirklich „U-Musik“? Warum sollte man Sperriges in […]

Den ganzen Artikel lesen!

Popakademie veranstaltet Songwriterweek

Pressemitteilung 04.05.2007 Mit Unterstützung der GEMA und EMI Music Publishing als Partner Popakademie veranstaltet Songwriterweek Von Songschreibern lernen, die bereits Material für Britney Spears, Jennifer Lopez oder die Sugarbabes komponiert haben, können Studenten der Popakademie Baden-Württemberg bei der Songwriterweek vom 7. bis 13. Mai 2007 in Mannheim. „In verschiedenen Arbeits- und Probephasen wird es darum gehen, die eigenen Fähigkeiten als Songwriter zu schärfen und an Material zu feilen, das den Ansprüchen internationaler A&R´s und Verlage entgegenkommt“, so Prof. Udo Dahmen, künstlerischer Direktor der Popakademie. Als Dozenten wurden die Songwriter Nanna Mortell (Schweden), Allan Eshuijs (Holland) und Michelle Leonard (England) verpflichtet. […]

Den ganzen Artikel lesen!

6. Bundesbegegnung „Jugend jazzt“ vom 16. – 20. Mai in Halle an der Saale

Musikalische Impulse zu erhalten und neue Konzepte kennen zu lernen, Spaß auf der Bühne zu haben, Kontakte zu anderen jungen Jazzern zu bekommen und von interessanten Dozenten zu lernen – gute Gründe gibt es viele, warum sich die jungen Jazzmusiker auf die Bundesbegegnung freuen, die ab Mittwoch, den 16. Mai in Halle (Saale) stattfindet. Die besten Nachwuchsmusiker im Jazz, die in Vorausausscheidungen der Landeswettbewerbe von den Bundesländern nominiert wurden, treffen für vier Tage in Halle (Saale) zusammen, um einen musikalischen Wettbewerb auszutragen, der von einem Workshop und einem Rahmenprogramm auf den Bühnen der Stadt flankiert wird. Der Wettbewerbsdurchlauf findet ab […]

Den ganzen Artikel lesen!
Sidebar