Sichern Sie sich ein Band ohne Noten-Arrangement mit viel Raum zum freien Musizieren

Twitter und Co. haben die Künstlerin mit ihrem Song über Nacht groß gemacht: „Bist du down?“ von Ace Tee ist der Überraschungs-Hit des Jahres. Holen Sie den Song ins Klassenzimmer und begeistern Sie Ihre Schüler fürs gemeinsame Musizieren. In der neuen Praxis des Musikunterrichts finden Sie ein passendes Band ohne Noten-Arrangement. Sichern Sie sich jetzt Heft und CD GRATIS.

Arrangement mit HPdM130_titel_mittelörbeispielen, Text, Noten – und viel Raum für eigene Ideen!
Lassen Sie Ihre Schüler experimentieren und arrangieren: In der aktuellen Ausgabe finden Sie diesmal zum Hit „Bist du down?“ einen Band ohne Noten (BON)-Baukasten, aus dem sich die Schülerband frei bedienen kann. Die Patterns für Bass, Drums, Keyboard und Co. passen alle übereinander – so kann beim gemeinsamen Musizieren nichts schiefgehen! Regen Sie außerdem textlich zum Nachdenken an: Was hilft Ihren Schülern, wenn Sie down sind?

Mit der CD erhalten Sie „Bist du down?“ im Original und Playback sowie das Arrangement und Übungspattern für die Drums. Holen Sie alle Schüler ins Band-Boot, vermitteln Sie die Leichtigkeit, von der das Stück lebt und laden Sie sie ein zum kreativen Musizieren. Sichern Sie sich 8 Seiten BON-Arrangement mit vielen Praxis-Tipps und Raum für eigene Ideen:
Hier geht’s zum GRATIS-Testpaket (aktuelles Heft inkl. CD).

Außerdem im Heft …
Sichern Sie sich weitere aktuelle Songs und Arrangements zum Klassenmusizieren: etwa Kaleos „Way Down We Go“ mit seiner leicht zugänglichen Akkordstruktur, „Shape Of You“ von Walk Off The Earth mit Rhythmusübung oder das elektronische Stück „Intoxicated“, das unter anderem Praxisanregungen für den Einsatz von Bodypercussion und Vocussion liefert.

Alle weiteren Artikel im Heft: www.lugert-verlag.de/praxis-des-musikunterrichts

Bereichern Sie Ihren Unterricht mit aktuellen Hits und musikpraktischen Ideen und
bestellen Sie
jetzt GRATIS die aktuelle Ausgabe Praxis des Musikunterrichts (Heft und CD).