Hier gibt's die Antworten …

Auf Basis zahlreicher Leser-Rückmeldungen haben wir die POPi.G. – Popmusik in der Grundschule weiterentwickelt, verschönert und verbessert. Nun ist die Zeitschrift erschienen und wir haben auch zum neuen Konzept wieder jede Menge Feedback von Ihnen erhalten – vielen Dank! Damit keine Fragen offen bleiben, finden Sie hier Antworten:
 
Was genau beinhaltet das Angebot?
Wir schicken Ihnen das Heft und die CD der aktuellen Ausgabe GRATIS. Das ganze Paket können Sie in jedem Fall behalten. Das Angebot gilt aber nur bis zum 30.09.2017. Also bestellen Sie am besten gleich.

Was konkret ist neu am Konzept der POPi.G. – Popmusik in der Grundschule?
Viele unserer Leserinnen und Leser haben sich noch mehr bekannte Pop-Hits gewünscht. Diesen Wunsch erfüllen wir natürlich. In jeder Ausgabe gibt es nun noch mehr Hits und insgesamt mehr Unterrichtsmaterialien. Alle Arbeitsblätter sind 100% kopierfähig und immer auch auf der CD als PDF zu finden. Außerdem haben wir die POPi.G. komplett überarbeitet: Die Artikel sind ab sofort mit zusätzlichem Hintergrundwissen gespickt und noch übersichtlicher gestaltet. Zusätzliche Infokästen und inhaltliche Zusammenfassungen sorgen dafür, dass Sie sich noch besser zurechtfinden. In jeder Ausgabe stellen wir nun auch neue Apps und YouTube-News vor, damit Sie immer auf dem Laufenden sind.

Welche Pop-Hits gibt‘s in der aktuellen Ausgabe?
>> „Sowieso“ von Mark Forster: mit Leadsheet, Songtext, Mitspielsätzen, Schreibaufgaben und dem Zusatz-Song „So ein Pech“ – passend zum Thema
>> „Everything At Once“ von Lenka: mit viel Praxismaterial zum Musizieren und Arbeitsblättern für die Spracharbeit im Englischunterricht. Außerdem: Choreografie inklusive Videoclips
>> „Unter den Wolken“ von den Toten Hosen: mit Boomwhacker-Arrangement für die schnelle Unterrichtsstunde zwischendurch
>> „Seven Nation Army“ (White Stripes): Ideen, Materialien und viele Hörbeispiele für die Rhythmusarbeit zur Stadion-Hymne
>> „No!“ der Kölner Band Bukahara: Sie erhalten alles, was Sie brauchen, um mit Ihren Schülern zum Thema „Interkulturalität“ ein tänzerisch-szenisches Spiel mit dreistimmigem Chor auf die Beine zu stellen.

Ich bin kein Musiklehrer. Ist die POPi.G. – Popmusik in der Grundschule dann überhaupt was für mich?
Auch für „Nicht-Musiklehrer “, die kein musikalisches Fachwissen mitbringen, ist die POPi.G. – Popmusik in der Grundschule interessant: Das Heft bietet viele Praxisanregungen und neue Lieder. Die vorgestellten Ideen werden umfassend erläutert und Sie erhalten Umsetzungsvorschläge, die gut funktionieren. Um die Inhalte im Grundschulalltag zu nutzen, müssen Sie also nicht unbedingt Musik-Lehrer sein.

Wie funktioniert das mit dem GRATIS-Prüfpaket?
Noch bis zum 30.09.2017 können Sie das Heft mit CD kostenlos testen. Sind Sie nicht überzeugt, reicht uns eine kurze Mitteilung. Hören wir nichts von Ihnen, verlängert sich das Prüfpaket zu einem Jahresabo. Das kostenlose Heft und die CD behalten Sie in jedem Fall.

Ich habe die Zeitschrift schon mal getestet. Darf ich nochmal?
Ja, ausnahmsweise: Zum Relaunch der POPi.G. – Popmusik in der Grundschule schicken wir Ihnen die Zeitschrift noch einmal kostenlos nach Hause. Hier geht’s zum GRATIS-Prüfpaket.

Was kostet die POPi.G. – Popmusik in der Grundschule im Abo?
Das Grundabo kostet 34,90 € im Jahr und beinhaltet 4 Hefte ohne CD. Mit CD kostet das Grundabo 84,90 €.

Wie lange läuft das Abo und wie sind die Kündigungsfristen?
Das Abonnement läuft immer für ein Jahr und verlängert sich automatisch. Sie können jederzeit mit einer Frist von 6 Wochen zum Ende des Bezugsjahres kündigen.

Bekomme ich als Student oder Referendar Rabatt auf das Abo?
Ja klar! Wir freuen uns, wenn wir Ihnen den Einstieg ins Berufsleben mit aktuellem und didaktisch aufbereitetem Material erleichtern können. Als Student oder Referendar lesen Sie das Heft bei uns kostenlos.
Die Begleit-CDs können Sie 50% günstiger abonnieren – ebenso wie  weitere Zeitschriftenabonnements und Begleit-CDs des Verlages. Hier geht’s zur Bestellung!

Wann erscheint die nächste Ausgabe?
POPi.G. – Popmusik in der Grundschule erscheint quartalsweise. Das nächste Heft wird Ende Oktober an unsere Abonnenten verschickt. Seien Sie auch dabei!

Hat das Gratis-Angebot einen Haken?
Wie bei Zeitschriften üblich, handelt es sich um ein Prüfpaket. Wenn Sie von POPi.G. – Popmusik in der Grundschule nicht überzeugt sind, reicht uns eine kurze Mitteilung. Wenn wir nichts von Ihnen hören, verlängert sich das Prüfpaket zu einem Jahresabonnement. Sie dürfen das Heft und die CD aber in jedem Fall behalten.
Überzeugen auch Sie sich vom Praxisnutzen der neuen POPi.G.!

Sie können POPi.G. – Popmusik in der Grundschule noch bis zum 30.09.2017 gratis testen und erhalten die aktuelle Ausgabe mit CD für Ihren Musikunterricht:

>>> Hier geht’s zu Ihrem Gratis-Testpaket <<<