Erleichtern Sie sich Ihren Arbeitsalltag mit kleinen Kniffen

Kennen Sie das nicht auch: Das YouTube-Video startet an falscher Stelle? Oder das Notationsprogramm will einfach keine „unvollständigen“ Takte schreiben? Ganz schön nervig, wenn es nicht so läuft, wie man will … Dabei sind es oft nur kleine Tricks, die die schnelle Lösung bringen: Unser Herausgeber der Musikunterricht und Computer stellt praxiserprobte Handgriffe vor, die Ihren Arbeitsalltag erleichtern. Probieren Sie es doch gleich mal aus! Wir schenken Ihnen den Artikel heute GRATIS:

>>>>>>>>> Hier geht's zum Gratis-Download "Digitale Trickkiste"

SieMuC2017_Titel_FB wollen mehr als diesen einen GRATIS-Beitrag?
… dann holen Sie sich mit der neuen Musikunterricht und Computer weitere Praxisanregungen und Tipps in den digitalen Musikunterricht. In der aktuellen Ausgabe erfahren Sie zum Beispiel, wie ein iPad den zeitgemäßen Musikunterricht unterstützt, welche vier Apps sich fürs Klassenmusizieren eignen oder wie digitale Medien ganz konkret den inklusiven Unterricht erleichtern.

So bleiben Sie auf dem neuesten Stand …
Musikunterricht und Computer erscheint 1x im Jahr und kostet 25 € als einzelnes Heft bzw. 20 € im Jahresabo.
Sie lesen bereits eine unserer Zeitschriften? Dann gibt’s das Jahresabo für nur 15 €.

Hier geht’s zur Bestellung von Musikunterricht und Computer (Heft, inkl. Downloads).