Die Frist für Ihr GRATIS-Heft geht in die Verlängerung. Holen Sie sich Ihre Bewegungsideen bis zum 15.12. und testen Sie die neue „Musik in der KITA“!

KITA_8_Cleverreach_2Bei diesen Ideen hält garantiert kein Kita-Kind die Füße still. 

Drücken Sie einfach auf „Play“ und lassen Sie die Kinder sich mal so richtig austoben. Stoppen Sie die Musik, wann immer es Ihnen in den Fingern juckt und lassen Sie die Bewegungen der Kinder auf der Stelle einfrieren – die „Musik-Stopp!-Spiele“ gehören zu den absoluten Spaß-Highlights in jeder Kita. 

„Musik-Stopp!-Spiele“ sind pädagogisch besonders wertvoll, da Sie wie von selbst Lern- und Förderziele durch die Musik transportieren können – beispielsweise die Stärkung von Konzentration und Motorik. Außerdem sind hier Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Beweglichkeit gefragt: Ganz spielerisch verbessern Sie mit den „Musik-Stopp!-Spielen“ die Kondition Ihrer Kita-Kinder. Bestellen Sie jetzt die neue „Musik in der Kita“ und bringen Sie die Kinder mal so richtig auf Touren!

Mit Händen und Füßen: Body-Percussion in der Kita

Musikmachen in Ihrer Kita geht nicht? Zu wuselig, keine passenden Instrumente? In der neuen „Musik in der KITA“ erfahren Sie, wie Sie mit allem musizieren, was gerade zur Hand ist – oder am Körper: Mit den Füßen stampfen, die Hände reiben oder mit der Zunge schnalzen. Ohne große Vorbereitungen begleiten Sie so gemeinsam mit Ihren Kita-Kindern Lieder und rhythmische Spiele. Von einfachsten Klatsch-Spielen bis zur komplizierten Body-Percussion ist (fast) alles möglich. Sichern Sie sich jetzt die neue „Musik in der KITA“ und bringen Sie den Groove in Ihre Kita! Hier geht’s zum Heft.

Noch mehr Musik und Tanz: Das Hexensuppen-Rezept für Ihre Kita

Kochen Sie mit Ihren Kita-Kindern eine zünftige Hexensuppe! Die wichtigsten Zutaten finden Sie in der neuen „Musik in der KITA“: Spiele mit dem Sprachvers, Malen zur Musik oder Begleitung mit Klanghölzern. Die passenden Hörbeispiele dazu finden Sie auf der beigefügten CD. Hier geht’s zum neuen Heft.