Reaktionen auf die verbesserte „POPi.G. – Popmusik in der Grundschule“

Heute mussten wir die aktuelle Ausgabe von "POPi.G. – Popmusik in der Grundschule" nachdrucken. Die vielen positiven Reaktionen auf das neue Konzept haben unsere Prognosen weit übertroffen. Vielen, vielen Dank! Schön, dass sich der Aufwand gelohnt und zu einem Heft geführt hat, das ganz offensichtlich Ihren hohen Erwartungen entspricht.

Wir freuen uns sehr über die vielen positiven Zuschriften, wie zum Beispiel diese:

„Es gibt zu allen möglichen Musikrichtungen ausreichend Material. Aber zu Popmusik gibt es sehr wenig. Um nicht immer das Rad neu erfinden zu müssen, ist diese Zeitschrift einfach perfekt. Sie ist aktuell und an den Bildungsstandards orientiert.
Musikunterricht soll abwechslungsreich sein und an die Lebenswelt der Kinder anknüpfen. Danke an den Lugert Verlag, dass ihr genau hier ansetzt!“

Kristina Schulz auf facebook

Cathleen_Lager_09_2015Leser-Zuschriften wie diese treiben uns an und zeigen uns, dass die Überarbeitung der POPi.G. ein voller Erfolg war. Sehen Sie selbst: Wo vor wenigen Wochen noch stapelweise Zeitschriften auf Ihren Einsatz in der Grundschule warteten, räumt unsere Vertriebsmitarbeiterin Cathleen heute leere Kartons beiseite. Allein unsere Kollegin hat für Sie schon über Tausend Zeitschriften eingetütet und verschickt.

So viele Bestellungen hatten wir noch nie – per E-Mail, Telefon und auch per Post kommen jeden Tag neue dazu. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Moment bis zu vier Tage brauchen, um Ihre Bestellungen zu bearbeiten. Aber keine Sorge: Für alle Bestellungen, die uns rechtzeitig erreichen bzw. per Post abgeschickt werden, gelten die beworbenen Sonderkonditionen.

Sie haben Ihre Gratis-Testausgabe noch gar nicht angefordert?

Überzeugen auch Sie sich vom Praxisnutzen unserer Zeitschrift. Sie können Heft + CD der aktuellen Ausgabe gratis testen. Dieses Angebot gilt nur noch bis zum 30.09.2015.

Hier geht es zur Bestellung