Auch der Musikunterricht profitiert davon, dass die technische Ausstattung der Schulen immer besser wird. Ein wichtiges Tool für den Musikunterricht ist ein Notensatzprogramm wie z.B. FORTE. Schüler machen eigene Erfahrungen mit Noten und erhalten sofort Rückmeldungen. Das macht die Beschäftigung mit vielen Themen deutlich einfacher und spannender.

FORTE in der Schule

Wie Sie Ihren Unterricht effektiver gestalten und einfacher vorbereiten, zeigt Ihnen das neue Heft „FORTE in der Schule“. Sie bekommen zum einen viele hilfreiche Tipps und konkrete Beispiele, wie Sie FORTE zur Unterrichtsvorbereitung nutzen können. Anhand von Screenshots werden alle relevanten Funktionen Schritt für Schritt erklärt. Außerdem erhalten Sie fertige praxiserprobte Unterrichtseinheiten zu Standardthemen des Musikunterrichts. Sehr motivierend für Schüler sind eigene Kompositionsversuche bei Themen wie Kanon, Zwölftonmusik und Songwriting.

Auf der beiliegenden CD befindet sich eine 6-Monats-Lizenz der Vollversion „FORTE Premium“. Testen Sie das Programm ausgiebig, und profitieren Sie von den vielfältigen Möglichkeiten. Beim Erwerb einer unbefristeten Version wird der Kaufpreis vollständig angerechnet.

Für nur 19,90 € erhalten Sie ein Grundlagenwerk, das Ihnen genau zeigt, wie Sie ideal von einem Notensatzprogramm profitieren können.“FORTE in der Schule“ erscheint am 12.02.2014.

Hier geht es zur Bestellung!