Die neue Kreativ in Kindergarten und Vorschule (Nr. 27) ist da! „Du duftest wie ein Blumengarten.“ „Der Geruch deiner Haare erinnert an frisch gebackenen Kuchen.“  Oder: „Du müffelst wie ein Stinkekäse.“ Beschreibungen dieser Art kennen wir alle, und doch ringen wir stets um Wörter, die am besten beschreiben, was wir sinnlich wahrnehmen. Düfte und auch Musik lassen sich eben nicht so einfach und vielfältig beschreiben und in Sprache übersetzen wie visuell Wahrgenommenes, obwohl es gerade sie sind, die am leichtesten unsere Emotionen berühren. Deshalb geht es in dieser Ausgabe um mehr, als um die Definition von Gerüchen und das Erkennen […]

Den ganzen Artikel lesen!