heft_muu94.gif
Gespannt blickt die Welt im Jahr von Barack Obama auf die USA. Daher bietet Ihnen das Team von Musik und Unterricht einen aktuellen Themenschwerpunkt „USA“. Anhand des aktuellen Songs „Afro Blue“ von Dee Dee Bridgewater wird die afroamerikanische Identität problematisiert. Die Bedeutung der „Contemporary Christian Music“ für das Denken vieler Mittelklasse-Amerikaner wird von der USA-Expertin Carola Schormann beleuchtet. Last not least wird eines der uramerikanischen Genres, das Musical, am Beispiel der aktuellen Produktion „Wicked“ mit vielen Materialien für den Unterricht aufbereitet. Eine kommentierte Medienumschau mit weiterführenden Literatur- und Linktipps findet sich auf der CD-ROM.

– Politisch brisant: Die sog. „Schulhof-CD“ der NPD wird für den Unterricht sorgfältig analysiert und mit Musik, die sich bewusst gegen Neonazis wendet, verglichen.

– Szenische Interpretation einmal anders: Nicht die Musik oder die Handlung sind für Markus Kosuch Ausgangspunkt der Inszenierung, sondern ein Bild aus Dänemark.

– Der dritte Teil der Stilkunde eröffnet sinnliche und systematische Zugänge zur Musik des 20. Jhds – u. a. mit innovativem Stilspürkasten. Hintergrundbeiträge liefern neue Impulse zum Thema „Neue Medien im Musikunterricht“ und zur aktuellen Kompetenz-Diskussion.

Eine interessante Lektüre wünscht Ihnen

Ihr Lugert-Team.