gs07_titel_klein_news.jpgDie neueste Ausgabe von KREATIV IN DER GRUNDSCHULE befasst sich mit den Begriffen „Gleichgewicht“ und „Spannung“, da sich diese in vielen Kompetenzfeldern der verschiedenen Fächer und Fächerverbünde finden,  z. B. in Musik, Kunst, Deutsch, Sport sowie im naturwissenschaftlichen Bereich. Für Kinder ist es wichtig, beide Prinzipien kennen zu lernen und zu erfahren, indem sie den eigenen Körper in Gleichgewicht und Spannung erleben, Harmonie in Ruheübungen und Texten genießen, spannende Geschichten und Abenteuer lesen oder sogar selber verfassen.

Spiel/Bewegung: Manege frei!“ – die kleine Akrobatik-Schule; „Fliegende Bälle und tanzende Teller“ – Dreiballjonglage und selbst hergestellte Jonglierbälle; „Wie vom Blitz getroffen …“ – eine Mitmachgeschichte lässt  bestimmte Muskelgruppen bewusst erleben und so Spannung und Entspannung am eigenen Körper erfahren.

Kunst: „Ritterburg und Märchenschloss“ – Bauwerke aus der Region auf geometrische Formen untersuchen und mit Gebrauchsgegenständen stempeln; „Mann mit schönem Schirm, Mond“ – mit Mirós Formen- und Farbrepertoire auseinander setzen und mit der typischen Formensprache selbst ein Werk gestalten.

Musik: Das Märchen „Rotkäppchen“ vertonen. Ziele: Konsonanz und Dissonanz hören, erkennen und klanglich gestalten können, selbst geschriebene Texte einfach vertonen; „Gesang der Jünglinge“ – elektronische Musik von Stockhausen und Depeche Mode kennen lernen sowie eine Klangcollage aus elektronischer Musik zusammensetzen.

Fächerverbund: „Mit Chagall und Seurat im Zirkus“ (Kunst und Bewegung) – durch körperliches Erfahren von artistischen Bewegungsabläufen die grafische Umsetzung von spannenden Artistenszenen erleichtern; „Das Gruselpaket“ (Deutsch, Musik, Kunst) – Gruselgeräusche machen, eine Geschichte schreiben und ein Geisterlabyrinth gestalten. Gleichgewicht halten!“ – was ist ein Balancierer und wie wird er gebaut? Eine experimentelle, entdeckende und kreative Auseinandersetzung mit Gleichgewicht; Die Apfelbatterie“ – auf den Spuren Alessandro Voltas wandeln und erleben, dass und warum selbst geraspeltes Apfelmus ein Birnchen zum Leuchten bringt.

Viele spannende und „ausbalancierte“ Unterrichtseinheiten mit Ausgabe 7 wünscht Ihnen

Ihr Lugert Team