Neu: Navidad Andina

Teil 2 der Messe: Das Loblied auf die Mutter Erde verbindet Navidad Andina mit der Misa Pacha Mama. Juan Arnez hat eine Botschaft: die Bitte, dass alle, auch die Ärmsten, teilhaben dürfen an den Gaben unserer Erde. Es lohnt sich auch für uns, auf diese Botschaft zu hören. Juan Arnez Navidad Andina (Heft), Best.-Nr. 70018628, EUR 9,– Original-CD, Best.-Nr. 262, EUR 18,–

Den ganzen Artikel lesen!

Popakademie veranstaltet Songwriterweek

Pressemitteilung 04.05.2007 Mit Unterstützung der GEMA und EMI Music Publishing als Partner Popakademie veranstaltet Songwriterweek Von Songschreibern lernen, die bereits Material für Britney Spears, Jennifer Lopez oder die Sugarbabes komponiert haben, können Studenten der Popakademie Baden-Württemberg bei der Songwriterweek vom 7. bis 13. Mai 2007 in Mannheim. „In verschiedenen Arbeits- und Probephasen wird es darum gehen, die eigenen Fähigkeiten als Songwriter zu schärfen und an Material zu feilen, das den Ansprüchen internationaler A&R´s und Verlage entgegenkommt“, so Prof. Udo Dahmen, künstlerischer Direktor der Popakademie. Als Dozenten wurden die Songwriter Nanna Mortell (Schweden), Allan Eshuijs (Holland) und Michelle Leonard (England) verpflichtet. […]

Den ganzen Artikel lesen!

6. Bundesbegegnung „Jugend jazzt“ vom 16. – 20. Mai in Halle an der Saale

Musikalische Impulse zu erhalten und neue Konzepte kennen zu lernen, Spaß auf der Bühne zu haben, Kontakte zu anderen jungen Jazzern zu bekommen und von interessanten Dozenten zu lernen – gute Gründe gibt es viele, warum sich die jungen Jazzmusiker auf die Bundesbegegnung freuen, die ab Mittwoch, den 16. Mai in Halle (Saale) stattfindet. Die besten Nachwuchsmusiker im Jazz, die in Vorausausscheidungen der Landeswettbewerbe von den Bundesländern nominiert wurden, treffen für vier Tage in Halle (Saale) zusammen, um einen musikalischen Wettbewerb auszutragen, der von einem Workshop und einem Rahmenprogramm auf den Bühnen der Stadt flankiert wird. Der Wettbewerbsdurchlauf findet ab […]

Den ganzen Artikel lesen!

Stationenlernen: Sinfonische Dichtung

Der Lernzirkel „Sinfonische Dichtung“ zeigt die Vielfalt dieser Gattung bezüglich ihrer Programminhalte und deren kompositorischer Umsetzung. Die musikalische Entwicklung der nationalen Schulen im 19. Jahrhundert wird ebenso berücksichtigt wie neuere Werke des 20. Jahrhunderts. Die  Aufgaben im Wahlpflichtteil ermöglichen den Schülern die praktische Auseinandersetzung mit dem Thema entsprechend ihrer Begabungen und Neigungen. Aus dem Inhalt: Liszt: „Hunnenschlacht“, Strauss: „Also sprach Zarathustra“, Borodin: „Eine Steppenskizze aus Mittelasien“, Mussorgskij: „Eine Nacht auf dem kahlen Berge“ u. a. . Für die Jahrgangsstufen 9–11. Mit Audio-CD und zahlreichen Notenbeispielen. Best.-Nr. 297 Preis: 16,50 Euro  Hier geht es zum Onlineshop

Den ganzen Artikel lesen!

Papagena

Musikbuch für die Grundschule, Kl. 3-4 Nach Papageno, dem „Liederbuch“, erscheint nun mit Papagena das „Musikbuch“. Geht es in Papageno um den vielfältigen Umgang mit Liedern, so soll Papagena einen altersgemäßen Einblick in die gesamte Welt der Musik ermöglichen. Auch das natürlich mit vielfältigen Methoden: singen, spielen, tanzen, basteln, malen … Ein Schwerpunkt ist das Kennenlernen und vor allem das spielerische „Erfahren“ der grundlegenden Parameter von Musik: Tonhöhe, Tondauer, Klangfarbe, Rhythmus, Metrum …  Dies geschieht z. B. beim Kennenlernen von Instrumenten und Instrumentalgruppen aller Art, dem Hören von  „Zaubermusik“ (z. B. Dukas‘ „Zauberlehrling“ und Mussorgskys „Baba Yaga“), beim Tanzen (vom […]

Den ganzen Artikel lesen!

Musik und Unterricht 87 – Thema Musikberufe

MICHAEL AHLERS Der Mann im Hintergrund? Mysterium Musikproduzent: Konzepte und Arbeitsweisen eines verklärten Berufsstandes am Beispiel des Erfolgsproduzenten Trevor Horn Produzent ist nicht gleich Tontechniker. Welche Aufgaben im Kreativ- und Vermarktungsprozess sonst noch auf ihn zukommen (können), zeigt dieser Beitrag am Beispiel der Produzentenlegende Trevor Horn. EVA-MARIA V. ADAM-SCHMIDMEIER „Ohne mich sind eure Werke nur totes Papier!“ Der Beruf des Impresario im Wandel der Epochen – eine Unterrichtseinheit           Ein Impresario war mehr als ein bloßer Manager oder Agent. Der Zugang zu den Facetten dieses Berufbilds und seiner Wandlung vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart erfolgt anhand von Bühnenwerken von […]

Den ganzen Artikel lesen!

Neue Website

Liebe Besucherinnen und Besucher, dies ist die neue Website des Lugert Verlags. Ab sofort, werden hier neue Produkte vorgestellt und Neuigkeiten zur Musikpädagogik veröffentlicht. Alle bisherigen Produkte mit Beschreibungen finden Sie natürlich in unserem Shop. www.lugert-shop.de

Den ganzen Artikel lesen!
Sidebar